• 06-Mouton

29 · Mouton d’écume avex Dauphin

Dreiteiliger Parfümflacon. "Geburtsbeigabe" aus dem "Venus-Zyklus".

In der Mitte steht ein hexagonal gewachsener Bergkristall, der aus der Halterung genommen werden kann.

Die Zahl sechs (hexa - griechisch) verbildlicht sowohl mathematisch wie geometrisch, als auch spirituell - Harmonie.

Der Bergkristall soll zu Klarheit verhelfen. In ihm steckt, wie bei einer Babuschka - Puppe (wieder entnehmbar), ein Glasröhrchen mit Parfümöl, das mit einem Stöpsel - mit einem springenden Delphin gearbeitet - geschlossen wird.

Share

ONE OF A KIND
Every piece of jewellery is unique and varies in selection of materials and proportions.
Hand moulded and hand-crafted by Susa Beck / Atelier Munich.

Jedes Schmuckstück ist ein Unikat und variiert in Material und Proportion.
Handmodelliert und gefertigt von Susa Beck / Atelier München .