• Magnolia Bliss
  • Magnolia Bliss
  • Holy Violet
  • Framboise
  • CINNAMON
  • CINNAMON
  • PLUM
  • PLUM
  • PLUM

43 · Max und Dorothea

Magnolia Bliss

Freie Formen - der Ring wird zur sich um den Finger schmiegenden Skulptur. Ästhetische Anknüpfungen an den Surrealismus und eine Verneigung vor Max Ernst.
Kunzit, getönte Brillanten

43 · Max und Dorothea

Magnolia Bliss

Freie Formen - der Ring wird zur sich um den Finger schmiegenden Skulptur. Ästhetische Anknüpfungen an den Surrealismus und eine Verneigung vor Max Ernst.
Kunzit, getönte Brillanten

43 · Max und Dorothea

Holy Violet

Freie Formen - der Ring wird zur sich um den Finger schmiegenden Skulptur. Ästhetische Anknüpfungen an den Surrealismus und eine Verneigung vor Max Ernst.
Amethyst

43 · Max und Dorothea

Framboise

Freie Formen - der Ring wird zur sich um den Finger schmiegenden Skulptur. Ästhetische Anknüpfungen an den Surrealismus und eine Verneigung vor Max Ernst.
Pink Turmalin

43 · Max und Dorothea

CINNAMON

Freie Formen - der Ring wird zur sich um den Finger schmiegenden Skulptur. Ästhetische Anknüpfungen an den Surrealismus und eine Verneigung vor Max Ernst.
Palmeira Citrin

43 · Max und Dorothea

CINNAMON

Freie Formen - der Ring wird zur sich um den Finger schmiegenden Skulptur. Ästhetische Anknüpfungen an den Surrealismus und eine Verneigung vor Max Ernst.
Palmeira Citrin

43 · Max und Dorothea

PLUM

Freie Formen - der Ring wird zur sich um den Finger schmiegenden Skulptur.
Ästhetische Anknüpfungen an den Surrealismus und eine Verneigung vor Max Ernst.
Amethrin

43 · Max und Dorothea

PLUM

Freie Formen - der Ring wird zur sich um den Finger schmiegenden Skulptur.
Ästhetische Anknüpfungen an den Surrealismus und eine Verneigung vor Max Ernst.
Amethrin

43 · Max und Dorothea

PLUM

Freie Formen - der Ring wird zur sich um den Finger schmiegenden Skulptur. Ästhetische Anknüpfungen an den Surrealismus und eine Verneigung vor Max Ernst.
Amethrin

Share

ONE OF A KIND
Every piece of jewellery is unique and varies in selection of materials and proportions.
Hand moulded and hand-crafted by Susa Beck / Atelier Munich.

Jedes Schmuckstück ist ein Unikat und variiert in Material und Proportion.
Handmodelliert und gefertigt von Susa Beck / Atelier München .

OVERVIEW

Magnolia Bliss
01 · Magnolia Bliss
Magnolia Bliss
02 · Magnolia Bliss
Holy Violet
03 · Holy Violet
Framboise
04 · Framboise
CINNAMON
05 · CINNAMON
CINNAMON
06 · CINNAMON
PLUM
07 · PLUM
PLUM
08 · PLUM
PLUM
09 · PLUM

INSPIRATION

www.schamoni.de

Der Regisseur und Filmemacher Peter Schamoni (1934 – 2011) erinnerte sich: „Ich habe Max Ernst 1963 bei einer Ausstellung im Kölner Wallraff-Richartz-Museum kennen gelernt. Damals war ich Student an der Universität in München und hatte schon einige experimentelle Kurzfilme gedreht. Für mich war die Begegnung mit Max Ernst das wichtigste Erlebnis meines Lebens“. Peter Schamoni, der in München lebte und wirkte,  verbindet mit Max Ernst eine jahrelange, enge, persönliche und künstlerische Beziehung. Max Ernst wurde seine geistige Vaterfigur. Mehrere Kurzfilme hat er über ihn gedreht. Zum 100. Geburtstag des „Jahrhundertkünstlers“ entstand 1991 die abendfüllende Kino-Dokumentation „Max Ernst – Mein Vagabundieren, meine Unruhe“: http://www.schamoni.de/filme/filmliste/max-ernst/

max_ernst_atelier_mitps

Max Ernst mit Peter Schamoni 1963 in Huismes, Frankreich. Foto: Victor Schamoni. © Schamoni Film

REVIEWS